3 Kommentare

Premium Mitgliedschaft

Die Premium-Mitgliedschaft ist für europäische geocaching.com Mitglieder teurer geworden. Seit einigen Tagen erscheinen bei der Verlängerung der Mitgliedschaft auch Euro-Preise. Wie so soft hat man aber sehr großzügig umgerechnet.

news-premium-1100x400 (1)
Das Thema sorgte heute für Gesprächsstoff. JR849 berichtete bereits heute in seinem Blog über die “Neuerungen” aus Seattle und auch auf der geocaching.com Facebookseite und im offiziellen Forum regt sich erste Kritik.

Aus 29,99$ werden so 29,99€. Nach aktuellem Kurs wären es aber nur rund 22,85€. Groundspeak begründet dies damit, dass im Europreis bereits die Steuern enthalten sind während bei amerikanischen Kunden zum Preis von 29,99$ noch die jeweils gültige lokale “Mehrwertsteuer” (VAT) hinzugerechnet wird. Als weiterer Grund führt Groundspeak im eigenen Forum an, dass für den Kunden so eventuelle Umrechnungsgebühren der Kreditkartengesellschaft erspart werden

3 commenti su “Premium Mitgliedschaft

  1. Ich war schon am Mittwoch geschockt, als ich STROMI82 zeigt, wie er sich vom Geocacher zum Premium Geocacher qualifiziert. Ich sagte ihm vorab was von 23 € und sah dann irritiert beim upgrade was von 29,99 €???
    Den Aufwand von geocaching.com muss jemand bezahlen. Nicht alles ist ehrenamtlich. Muss es aber eine so große Erhöhung sein?!?!

    Fontano

  2. Eine Alternative, die auch geklappt hat:

    Man kann auch während des Bestellprozesses der Verlängerung auf der normalen Groundspeakseite das Land auf Schweiz umstellen. Dann geht es auch für 30 USD und per Kreditkarte, Paypal oder sonstiges. Bei der abgefragten Rechnungsadresse muss man natürlich auch „aus versehen“ das falsche Land nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.