Einen Kommentar hinterlassen

Geocaches verstecken

Wer versteckt Geocaches?

Mitglieder der Geocaching-Community verstecken und warten alle Geocaches, die auf Geocaching.com gelistet sind. Auch Du kannst einen verstecken!

Wie verstecke ich einen Geocache?

Bevor Du Deinen ersten Geocache versteckst, empfehlen wir Dir eine Vielzahl von Geocaches in Deiner Nähe zu finden. Das Finden von verschiedenen Geocaches in andersartigen Behältnissen und von unterschiedlichen Ownern hilft Dir zu verstehen, was einen guten Geocache ausmacht. Es erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass Du selbst einen interessanten Geocache versteckst!

Bevor Du einen Geocache versteckst, lies Dir unseren Leitfaden zum Legen eines Geocaches und die Geocache-Listing-Richtlinien durch. Es ist wichtig, das Du diese Richtlinien verstehst, bevor Du einen Geocache einreichst.

Wenn ich einen neuen Geocache zur Veröffentlichung einreiche, wie lange wird es dauern, bis dieser veröffentlicht wird?

Jeder Geocache, der bei Geocaching.com eingereicht wird, wird von einem ehrenamtlicher Mitarbeiter („Reviewer“) überprüft, um sicher zu stellen, dass er den Listing-Richtlinien entspricht. Es kann bis zu drei Tage dauern, bis sich der Reviewer mit Dir in Verbindung setzt und den Geocache auf der Website veröffentlicht. Manchmal wird der Reviewer mit Dir zusammenarbeiten, um letzte Details abzustimmen, damit Dein Listing veröffentlicht werden kann. Wir bitten um Deine Geduld während dieser Überprüfung, insbesondere an Wochenenden, wenn die Auslastung der Website sehr hoch sein kann.

Sehr interessante Informationen über die Arbeit der Reviewer, über Richtlinien, Hilfe, Tipps und Tricks findest Du auf dem Internetportal der GC-Reviewer Deutschland

Werden ausgelegte Geocaches von Geocaching.com oder den ehrenamtlichen Helfern vor Ort überprüft, bevor das Listing freigeschaltet wird?

Wir vertrauen darauf, dass die Geocaching-Community unsere Richtlinien einhält, die Berechtigung für das Legen eines Geocaches vom Grundstückseigentümer gegeben ist, genaue Koordinaten ermittelt wurden und der Inhalt des Geocaches familienfreundlich gehalten ist. Ein Vor-Ort-Besuch erfolgt nicht. Wenn Du einen Geocache problematisch findest, kontaktiere bitte direkt den Owner oder informiere Geocaching.com.

Quelle: Geocaching.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: