Einen Kommentar hinterlassen

Geocacher des Monats

Zum Thema Wettbewerb im Geocachen, also wer der Beste, Schnellste und Tollste ist, dazu spalten sich ja bekanntlich die Meinungen. Ungeachtet dessen kommt hier eine kleine Info.

Groundspeak lost 12 mal im Jahr den sogenannten „Geocacher des Monats“ aus. Geocacher können einen Geocacher (das habe ich mit Absicht so formuliert 😉 ) nominieren, von dem sie denken, er hätte überdurchschnittliches für die Community geleistet. Groundspeak wählt 3 dieser Vorgeschlagenen aus und stellt sie einen Monat lang zur Wahl. Jeder angemeldete Account kann per Kommentar unter der Auslosung für einen der Nominierten stimmen. Groundspeak nimmt dieses Ergebnis und vermengt es mit (teils geheimen, teils offenen) anderen Kriterien und kürt dann den Geocacher des Monats. Dieser bekommt neben Ruhm, Ehre, Erwähnung im Blog auch eine besondere Coin und geht in die ewigen Annalen des Geocaching ein… Oder so ähnlich. Also bis auf die Coin, die gibts wirklich…

Aus dem deutschsprachigen Raum wurden Alexander Schweigert (das ist der Typ, der die Nordseetaufen veranstaltet) mal nominiert, der hat auch gewonnen. Ebenso wurde Moenk (der Gründer der grünen Hölle aka Geoclubforum) nominiert. Laut Stimmenauszählung der Kommentare lag er weit vorn, Groundspeak entschied sich aber dann doch für einen der anderen beiden Kandidaten. Böse Zungen behaupten, das stände im Zusammenhang mit Groundspeak kritischen Aussagen Moenks in der Vergangenheit.

Und wieso ich das jetzt hier so lang und ausführlich schreibe? Weil diesen Monat, also im Januar 2016, wieder einer aus dem deutschsprachigen Raum nominiert ist, staubfinger0702. Der ist unter anderem Owner von den Caches Dexter und Dexter2 (jeweils mehr als 1000 FP), auch einen drei Fragezeichen Cache hat er draußen (und zu dem eine Coin aufgelegt).

Wenn Ihr also Interesse an der Sache habt, abstimmen wollt oder Euch generell eine Meinung dazu bilden, hier geht es zum (leider nur englischsprachigen) Wettbewerb (Kommentare müssen wohl nicht zwangsläufig in englisch angegeben werden, im HQ spricht man mittlerweile recht gut Deutsch). 

—edit—26.01.2016 20:09uhr

Der Geocacher des Monats ist gewählt, es wurde staubfinger0702. Gratulation (nur für den Fall, dass er das hier liesst. 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.