How to Pocket Query, Caches along a Route und Notifications

Gerade nach den Seitenupdates von geocaching.com ist zwar Einiges übersichtlicher geworden, trotzdem sind wohl noch ein paar Fragen offen. Also habe ich mir mal die Zeit genommen und Mühe gemacht quasi eine Schritt für Schritt Anleitung in Videoform, einen sogenannten Screencast, zu erstellen. Der Einfachheit halber habe ich sie in unseren GeoGedöns Youtube-Channel gepackt. Gibt da ja personelle Überschneidungen.

Diesmal direkt auf Publikumswunsch gleich 3 Sachen auf einmal. Und nein, keine Spannung, Spiel und Schoki, diesmal gehts um den Groundspeak hauseigenen Sortierungs- und Filterkram für Geocaches. Sprich Pocket Queries, Caches entlang einer Route finden und Benachrichtungen (zum Beispiel bei neuen Caches) erstellen.

Wer nicht an allem interessiert ist, leider gibt es bei Youtube keine Sprungmarken (oder ich bin zu brasselig dazu), hier die „manuellen“ Sprungzeiten:

00:00 – 23:00min Pocket Query
23:00 – 39:00min Caches along a Route
39:00 – 47:00min Notifications

Wie immer, ob das Gezeigte den schnellsten und effektivsten Lösungsweg zeigt sei dahin gestellt, es zeigt halt meine Herangehensweise.

Wenn du also schon immer mal wissen wolltest, wie du zur Erstellung von GPX Dateien Cache vorsortieren kannst, ohne GSAK und Co, dann bist du hier genau richtig. Den Link zum angesprochenen Beitrag von Spike05 findest du hier.

Viel Spass beim Schauen,

palk.